Unsere Partner

KATZ Logo und Link

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter zählen zu den entscheidenden Standortvorteilen des Werkplatzes Schweiz. Mit seinem Angebot einer systematischen und periodischen Aus- und Weiterbildung aller Stufen und Berufe leistet das KATZ einen wesentlichen Beitrag zur Gewährleistung eines hohen technischen Standes der schweizerischen Kunststoff Industrie.

KATZ Kunststoff- Ausbildungs- und Technologie-Zentrum
Schachenallee 29
5000 Aarau
Telefon +41 62 836 95 36
Telefax +41 62 836 95 30
infokatz.ch

SBV Logo

Der Schweizerische Brunnenmeister-Verband SBV wurde für das technische Personal der Wasserversorgungen gegründet und besteht seit 1949. Der Zweck besteht primär in der Ausbildung. Jährlich nehmen bis zu 1000 TeilnehmerInnen an unseren Weiterbildungskursen zu aktuellen Themen rund ums Trinkwasser teil. Die Generalversammlung und die Herbsttagung runden das Programm ab.

Schweizerischer Brunnenmeister-Verband
Allmendstrasse 15
6062 Wilden (Sarnen)
+41 41 660 71 85
Fax +41 41 660 71 84
E-Mail senden

Suissetec Logo

Der führende Gebäudetechnikverband suissetec, mit offiziellem Namen Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec), ist ein Branchen- und Arbeitgeberverband. suissetec engagiert sich für die Interessen der Gebäudetechnikbranche. Mitglieder des Verbandes sind Organisationen und KMU aus folgenden Bereichen:

  • Spenglerei | Gebäudehülle
  • Clima Heizung
  • Lüftung und Klima | KälteSanitär | Wasser | Gas (einschliesslich Werkleitungen)

suissetec vertritt alle Stufen der Wertschöpfungskette, das bedeutet, dass Installateure, Planungsbüros sowie Hersteller und Lieferanten Mitglied des Verbandes werden könnenHeute zählt suissetec über 3300 Mitglieder
Der Gebäudetechnikverband ist föderalistisch aufgebaut - 26 regionale Sektionen kümmern sich um die Anliegen ihrer Mitglieder und werden dabei vom Zentralverband unterstützt.
Die bei suissetec zusammengeschlossenen Branchen generieren aktuell einen Gesamtumsatz von rund CHF 5,9 Milliarden.
suissetec ist als Verein im Handelsregister eingetragen und betreibt eigene Geschäftsstellen in Zürich, Colombier (NE) und Manno (TI). Mit der Fusion der Verbände ClimaSuisse und SSIV wurde suissetec am 1. Januar 2003 operativ.

Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec)
Auf der Mauer 11
Postfach 1768
8021 Zürich
+41 43 244 73 00
Fax +41 43 244 73 79
E-Mail senden

Logo SVGW

Engagierte Gas- und Wasserversorgungsunternehmen sowie Interessierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung haben sich in der nationalen Fachorganisation Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfache SVGW zusammengeschlossen. Der SVGW ist eine nicht-gewinnorientierte Fachorganisation.
Der SVGW ist die Wissens-, Fach- und Netzwerkorganisation der Schweizer Gas- und Wasserversorgungen, und trägt massgebend zur einwandfreien und nachhaltigen Versorgung mit Erdgas und Trinkwasser bei. Der SVGW vertritt seit 140 Jahren die Interessen seiner Gas- und Wasserversorger und erarbeitet zukunftsgerichtete Lösungen für gemeinsame Probleme seiner Mitgliedsunternehmen. Das Leistungsangebot umfasst im Wesentlichen:

  • Erarbeiten des Regelwerks (Richtlinien, Empfehlungen, Reglemente, Zirkulare),
  • Fachinformationen wie Merkblätter und andere Publikationen,
  • Berufs- und Weiterbildung sowie Veranstaltungen,
  • Ausübung staatsentlastender Überwachungsaufgaben,
  • Fachberatungsdienstleistungen,
  • Zertifizierung von Produkten, Unternehmen und Personen,
  • Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit Wasser sowie
  • Fachwissen sammeln und für die Mitglieder zugänglich machen.

Fachwissen sammeln und im Vereinsnetzwerk allen Mitgliedern zugänglich machen. Eine wichtige Aufgabe des SVGW.

Im Mittelpunkt die Mitglieder

Der SVGW vertritt die Anliegen der gesamtschweizerischen Wasserversorgungen und setzt sich für ihre Interessen ein. Als technisch orientierte nationale Organisation der Gasversorgungen wahrt er auch landesweit deren Interessen. Der SVGW vermittelt, fördert und entwickelt technische und praxisnahe Lösungen, die breit abgestützt sind, den neusten Erkenntnissen entsprechen und allgemein anerkannt sind.Der SVGW setzt sich für die Schaffung von günstigen Rahmenbedingungen ein. Er ist Ansprechpartner für Versorgungen, Behörden, Öffentlichkeit und für verwandte Organisationen im In- und Ausland.

SVGW Zürich (Hauptsitz)
Grütlistrasse 44
Postfach 2110
+41 44 288 33 33
Fax +41 44 202 16 33
E-Mail senden
Situationsplan

 

Logo SVS

Wir sind ein Schweizer Kompetenzzentrum für die Fachgebiete Schweissen, Fügen und Trennen. Wir sind ein unabhängiger, innovativer und kundenorientierter Verein. Unsere Mitglieder kommen aus Industrie, Handel, und Gewerbe. Sie sind Anwender, Hersteller oder Privatpersonen. Unsere Geschäftsstelle mit hauptamtlichen Mitarbeitern ist in Basel mit regional operierenden Zweigstellen und Vertretungen.

Unsere Dienstleistungen sind Aus- und Weiterbildung, Zertifizierung, Beratung und Prüfung sowie Inspektions- und Überwachungstätigkeiten. Wir verfügen über gut ausgebildete Mitarbeiter, ein Ausbildungstechnikum und ein materialkundliches Labor auf dem Stand der Technik. Mit unserem Netzwerk haben wir Zugang zu internationalem Know-how in der Schweiss-, Füge- und Trenntechnik. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Belangen der Arbeitssicherheit.

Schweizerischer Verein für Schweisstechnik SVS
St. Alban-Rheinweg 222
4052 Basel
Schweiz
+41 61 317 84 84
Fax +41 61 317 84 80
E-Mail senden

Logo VSA

Wir engagieren uns mit unserem Fachwissen und unserer Kompetenz für saubere und lebendige Gewässer! Dies im ganzheitlichen Sinne und auch zum Wohl der zukünftigen Generationen." Der VSA ist DER massgebende schweizerische Verband für den Gewässerschutz und die Weiterentwicklung einer nachhaltigen, integralen Wasserwirtschaft. Wir sind zudem die Generalisten für alle Fragen des Wassers. Der VSA wurde 1944 gegründet. Er ist der Zusammenschluss der Schweizer Gewässerschutz­fachleute. Seine Ziele erreicht der VSA durch professionelle Ausbildungs­­angebote, Normen zu Sicherheit und Qualität, Informationen über den Gewässerschutz sowie über politisches Engagement.

Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute VSA
Europastrasse 3
Postfach
8152 Glattbrugg
+41 43 343 70 70
Fax +41 43 343 70 71
E-Mail senden

Logo VTA

Der Verein technischer Angestellter der schweizerischen Gas- und Wasserversorgungen (VTA) ist eine mittragende, unabhängige Organisation im Gas- und Wasserfach. Wir haben eigene Statuten im Sinne des ZGB und sind politisch neutral. Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den öffentlichen und privaten Unternehmen. Die Eigenständigkeit der Gas- und Wasserversorgungen wird nicht tangiert.

Unser Berufsstand setzt sich ein für die Förderung und Umsetzung neuer Techniken und Technologien. Wir betreiben aktive Aus- und Weiterbildung der Fachkräfte auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden. Wir stellen unser Fachwissen beim Erarbeiten von Richtlinien und Vorschriften im Gas- und Wasserfach zur Verfügung. Wir pflegen einen regelmässigen Erfahrungsaustausch.

Das Fachwissen und die Erfahrung unserer Mitglieder, welche in den verschiedenen Gas- und Wasserversorgungen tätig sind. Das grosse Potential an Fachwissen, welches wir weitervermitteln. Die gegenseitige Achtung und Kollegialität.

VEREIN TECHNISCHER ANGESTELLTER DER GAS- UND WASSERVERSORGUNGEN VTA
c/o Roger Brütsch
Steinhölzlistrasse 14
8247 Flurlingen

Logo QPlus

Qplus zertifiziert Produkte für Abwassersysteme aller Art, sofern sie die Qplus-Qualitätsrichtlinien erfüllen. Unabhängige Prüflabors führen im Auftrag der Antragssteller und nach Vorgaben der Qplus-Richtlinien die Prüfungen durch. Die Organisation Qplus beurteilt die eingereichten Prüfatteste, fertigt die entsprechenden Zertifikate aus und pflegt die Qplus-Datenbank auf www.qplus.ch.

Qplus wurde 1979 vom Schweizerischen Spenglermeister- und InstallateurVerband (SSIV, heute suissetec) und vom Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA) unter dem Namen "Arge Liegenschaftsentwässerung SSIV-VSA" gegründet. Ziel war es, Schweizer Qualitätsstandards für Produkte im Abwassersektor festzulegen. Dies wurde nötig, da in den 60er- und 70er-Jahren immer mehr untaugliche Produkte auf dem Markt auftauchten und sich daraus resultierend die Schadensfälle häuften.

Qplus ist ein Verein nach Schweizer Recht. Mitglieder sind die Verbände VSA, suissetec und der Verband für Kunststoffrohre VKR. Die Geschäftsstelle wird von einem Geschäftsführer geführt. Ihm zur Seite stehen ehrenamtlich Fachleute aus Behörden und Unternehmen sowie Planer und Vertreter der Industrie. So ist eine schlanke Organisation mit umfassendem Know-how und breiter Abstützung gewährleistet.

Qplus Zertifizierungen
c/o VSA
Europastrasse 3
8152 Glattbrugg
+41 43 343 70 78
E-Mail senden

VKR Organisation: Changed at the 14.10.2016 - 08:23 by angie