Generationenwechsel

19. Jun 2019 Kategorie VKR News

Mitgliederversammlung 2019

Anlässlich der VKR Mitgliederversammlung am 10. Mai 2019 gabe es Veränderungen im Vorstand und in der Geschäftsführung.

VKR Mitgliederversammlung 2019

Am 10. Mai 2019 trafen sich die VKR-Mitgliedsfirmen in Lenzburg zur 28. ordentlichen Generalversammlung. Marcel Beer, Präsident VKR, hiess insbesondere Vertreter des Schweizerischen Brunnenmeisterverbands (SBV) und Vertreter des Schweizerischen Vereins des Gas- und Wasserfaches (SVGW) willkommen.

Vorstand

Anlässlich der Mitgliederversammlung wurde Patrick Streng (Geschäftsführer Streng Plastic AG) zum neuen Präsidenten des VKR gewählt. Marcel Beer (Geschäftsführer MCAM Symalit AG) wurde in einer Wiederwahl als Vorstandsmitglied bestätigt. Nach dem pensionsbedingten Ausscheiden von Hans-Ueli Gerber (ehemaliger Geschäftsführer MCAM Symalit AG) bilden sie zusammen mit Thomas Metzler, dem Geschäftsführer der Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG nun das drei-köpfige VKR-Vorstandsteam.

Nachfolge Geschäftsführung

Michael Gressmann nahm am 01. Mai 2019 seine Tätigkeit in der Geschäftsstelle auf und wird bis zu dessen Ausscheiden an der Generalversammlung 2020 die Geschäftsführung von Peter Stauffer sukzessive übernehmen.

 

Weitere Highlights

Zwei Gastreferenten konnten mit interessanten Referaten weitere wichtige Themen beleuchten. Urs Amacher vermittelte einen Einblick zu den Aktivitäten bzgl. Kreislaufwirtschaft beim Europäischen Kunststoffrohrverband (TEPPFA). Die TEPPFA hat eine Taskforce gebildet, um den Übergang der Branche zu einem Kreislaufwirtschaftsmodell zu beschleunigen. Dabei soll die Verwendung von externen rezyklierten Materialien in Kunststoffrohren maximiert werden. Dr. Matthias Ammann von Avenir Suisse gab Auskunft zur aktuellen Wirtschaftslage in der Schweiz, wobei er betonte, wie wichtig die berufliche Grundbildung und deren dynamische Anpassung an die neuen Gegebenheiten einer digitalisierten Industrie ist.